Praktische Weiterbildung für Fluglehrer 2019

Der MFVS bietet praktische Weiterbildungskurse an, welche durch den Bund mit Geldern aus der Spezialfinanzierung Luftfahrt (BV86) unterstützt werden.

Der nächste Kurs 2019 findet wie folgt statt:

Datum:           

  • Kurs 2/2019: 2. – 6. September 2019

Startort:          

  • Flugplatz Birrfeld

Kursbeginn:   

  • Kurs 2: 2. September 2019, 09:00 Uhr

Themen:         

  • Weiterbildung und Refresher auf anspruchsvollen Schulflugzeugen  (VP, RG, EFIS)
  • Human Performance (das Fluglehrer – Schüler Verhältnis)
  • Flugverfahren, Notverfahren, Flugtaktik (in Theorie und Praxis)
  • Gebirgsflug (sicheres Fliegen im Gebirge in Theorie und Praxis)
  • Navigation im Ausland (fliegen in schwierigen Wetterverhältnissen,  weniger bekannte Flugplätze in Theorie und Praxis)

Kosten:           

  • Fr. 1‘750.– (Die Rechnung ist vor Kursbeginn zu bezahlen)

Inbegriffen:    

  • In diesen Kosten sind folgende Leistungen inbegriffen: Flugkosten (ca. 9 Std.), Landetaxen und Gebühren, Instruktionskosten, Kursmaterial Unterkunft und Verpflegung.

Zulassungsbedingungen:

  • Zugelassen sind CH Fluglehrer und Class Rating Instruktoren (SEP), welche ihre Tätigkeit in einer CH-Flugschule ausüben.
  • Die Teilnehmer sollten eine Flugerfahrung von mindestens 500 h als PIC, wovon mindestens 200 h Ausbildungserfahrung (entsprechend den EASA Anforderungen an Instruktoren für die höhere Flugausbildung von Berufspiloten) mitbringen.

 

Kontakt / Anmeldung oder weitere Infos: