PC-24 an den Lufttransportdienst des Bundes übergeben

Der neue Businessjet des Lufttransportdienstes wurde heute an die Eidgenossenschaft und an die Luftwaffe übergeben.

Der neue Businessjet des Lufttransportdienstes des Bundes (LTDB) wurde heute im Beisein von Bundespräsident Ueli Maurer als Vertreter der Eidgenossenschaft, dem Pilatus-Verwaltungsratspräsidenten Oskar J. Schwenk sowie dem Kommandanten der Schweizer Luftwaffe, Divisionär Bernhard Müller übergeben. Die Pilatus PC-24 ist auf der Bundesbasis des Flughafens Bern-Belp stationiert und steht ab sofort für Einsätze zugunsten der Landesregierung im Einsatz.