Pro Aero-Anerkennungspreis für die Ballonfahrer Frieden/Witprächtiger

Der Pro Aero-Anerkennungspreis 2017 geht an die beiden erfolgreichen Schweizer Gasballonfahrer Kurt Frieden und Pascal Witprächtiger. Anlässlich der Eröffnungszeremonie vom 7. September 2017 zum diesjährigen Gordon Bennett Cup 2017 vom 7. September 2017 im Schloss Gruyères überreichte Stiftungsratspräsident Markus Gygax dem siegreichen Team des Gordon Bennet Cups der Jahre 2010, 2015 und 2016, Kurt Frieden und Pascal Witprächtiger, den Anerkennungspreis der Stiftung Pro Aero. «Der Anerkennungspreis wird seit 1985 an Personen verliehen, welche in der Luftfahrt aussergewöhnliche Leistungen vollbracht haben. Und eine aussergewöhnliche Leistung ist es, Weltmeister im Gasballon Langdistanz-Rennen „Coupe Gordon Bennett“ zu werden», betonte Gygax in seiner Laudatio.