Partnerorganisationen

 

Logo FAI

logo proaero

 

Logo Swissolympic

 

 

Logo aerosuisse

ar-app

Die grösste Aviatik-Zeitschrift der Schweiz als ePaper für Ihr iPad oder iPhone: Beziehen Sie jetzt die AeroRevue-App.Für AeCS-Mitglieder gratis.

Apple-appstore

logo android

CAP Rechtsschutz

Ein Straf- und Administrativverfahren am Hals? Einen Unfall mit dem Segelflugzeug? Die gegnerische Haftpflichtversicherung bestreitet die Entschädigungspflicht? Ärger mit dem Arbeitgeber?  

Ist man in einen Streitfall verwickelt, ist guter Rat sprichwörtlich teuer. So übersteigen die Kosten für Gericht und Expertisen schnell einmal mehrere Tausend Franken, die  Anwaltshonorare (pro Stunde durchschnittlich CHF 300.–) bereiten Sorge – es sei denn, man hat dank einer Rechtsschutzversicherung vorgesorgt!

Profitieren Sie von den Spezialangeboten der CAP und bauen Sie sich Ihre persönliche Rechtsschutzlösung.

In Partnerschaft mit der CAP Rechtsschutz-Versicherung bietet der Aero-Club der Schweiz ihren Mitgliedern die Möglichkeit, sich für Risiken im Privat-, Strassen- und Luftverkehrsbereich zu versichern - dies zu attraktiven Prämen und mit hervorragenden Leistungen. Folgende Produkte stehen zur Auswahl:

  • Verkehrs-Rechtsschutz (Grunddeckung)
  • Privat- und Verkehrs-Rechtsschutz
  • Immobilien-Rechtsschutz
  • Luftfahrzeughalter-Rechtsschutz
  • Piloten-Rechtsschutz "Quick"

Flyer Rechtsschutz

Damit Sie Ihr Recht ohne Kostenrisiko durchsetzen können, lohnt sich eine Versicherung in jedem Fall! Dies umso mehr seit in der Zivilprozessordnung die Vorschusspflicht des Klägers für mutmassliche Gerichtskosten eingeführt wurde. Diese Sicherheitsleistung können Sie getrost der CAP überlassen. Die Spezialisten der CAP unterstützen Sie von Beginn weg - schnell und unkompliziert. Zudem übernimmt die CAP im versicherten Rechtsfall folgende Kosten und Umtriebe:

  • Eigene Anwaltshonorare
  • Gegnerische Anwaltshonorare
  • Gerichts- und Untersuchungskosten
  • Expertisekosten
  • Strafkautionen
  • Mediationskosten

Piloten-Rechtsschutz ab sofort gratis mitversichert.                                                          
Ab sofort ist der Piloten-Rechtsschutz in der Grunddeckung Verkehrs-Rechtsschutz sowie im Kombiprodukt Privat- und Verkehrs-Rechtsschutz gratis mitversichert.

Unentgeltliche Rechtsauskünfte durch die CAP Rechtsschutz.

Die CAP gewährt allen Mitgliedern des AeCS telefonische Rechtsauskünfte aus schweizerischem Recht im privaten Bereich, dies in Ergänzung zur unentgeltlichen Rechtsauskunft bei Fragen und Problemstellungen rund um die Fliegerei.

Rechtsberatung

  • Kosten für Expertisen und Analysen;
  • Kosten für Gerichts- und Schiedsverfahren;
  • Ausgleich der Kosten für Rechtsanwälte;
  • nach einem Unfall im Flug oder auf dem Boden (einschliesslich hangarierte Luftfahrzeuge) beim Auftreten von Schäden
  • Forderung als Geschädigter
  • vertragliche Streitigkeiten mit den Vermietern von Flugzeugen
  • Verteidigung in strafrechtlichen und verwaltungsrechtlichen Verfahren wegen Verstössen gegen Richtlinien.

Für weitere Informationen oder spezifische Anfragen oder Offerten wenden Sie sich an:

AFS
all-financial-solutions gmbh
Flugplatz Birrfeld
5242 Lupfig

Telefon 056 210 94 74, Fax 056 210 94 75
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!www.a-f-s.ch

oder

Aero-Club der Schweiz
Mitgliederverwaltung
Lidostrasse 5
6006 Luzern

Telefon 041 375 01 15, Fax 041 375 01 02
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Versicherungen/Info des AeCS:

  • Flyer Allianz Gesamtpaket 2016
  • Flyer für eine kostenlose Beratung
  • Flyer Haftplicht (Nicht-Halter)
  • FAQ Haftpflicht (Nicht-Halter)
  • AVB Haftpflicht (Nicht Halter)

 


 

 

logo afs

logo allianz

 

logo cap