Partnerorganisationen

 

Logo FAI

logo proaero

 

Logo Swissolympic

 

 

Logo aerosuisse

ar-app

Die grösste Aviatik-Zeitschrift der Schweiz als ePaper für Ihr iPad oder iPhone: Beziehen Sie jetzt die AeroRevue-App.Für AeCS-Mitglieder gratis.

Apple-appstore

logo android

Jugend

Wissen Sie, dass die Türen für die Jugend, in der Fliegerei Fuss zu fassen, weit offen stehen?

Nein? ... Also, machen Sie sich mit den untenstehenden Jugendförderungsprogrammen des AeCS vertraut. Von den ersten Erfahrungen in und mit der Aviatik bis hin zum Erwerb der Pilotenlizenz stehen der Jugend und dem Nachwuchs vielfältige Möglichkeiten zur Seite. Unsere Broschüre "Faszination des Sports am Himmel" gibt ebenso viele Infos über alle Sparten des Luftsports und der Leichtaviatik weiter. 


Alter Möglichkeiten

ab 6 Jahren... Zeichnungswettbewerb
  Teilnahme am internationalen Zeichnungswettbewerb des Weltluftsportverbandes Födération Aéronautique Internationale FAI. Zu gewinnen gibt es tolle Preise wie Flüge, Modelle, Medaillen und Diplome. Die Ausschreibung erfolgt jährlich an alle Schweizer Schulen.

ab 8 -10 Jahren ... Modellfliegen
  Ein eigenes Flugmodell besitzen? Mit dem Motorflugzeug oder dem Helikopter, Segelflieger oder gar dem Düsenjet ein Hobby lebenslang pflegen? Der Modellflug ist oft der Anfang einer jahrzehntelangen, fliegerischen Karriere und Passion. Sei dabei und schliesse dich einem Modellflugverein des Schweizerischen Modellflugverbandes und des Aero-Club der Schweiz an und lerne fliegen. "Richtige" Piloten sagen sogar, das Modellfliegen sei schwieriger als "richtig" zu fliegen, probiere es aus!

ab 12 Jahren... Kostenlose Jugendmitgliedschaft
  Die kostenlose Jugendmitgliedschaft wird natürlichen Personen, frühestens ab dem 12. Geburtstag oder im laufenden Jahr das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben kostenlos angeboten. Einzige Bedingung: Noch nicht Aktivmitglied in einer AeCS-Sparte und mindestens an einem der hier aufgeführten Jugendprogramme des AeCS oder eines Anlasses der angeschlossenen Spartenverbände des AeCS oder seinen Luftsportvereinen teilgenommen zu haben.
 
ab 12 bis 18 Jahren Programm YES (Young Eagles of Switzerland)
  Erlebe einen Flug, seine Vorbereitung in komprimierter Form an einem Samstag oder Sonntag in den Sommermonaten, ein erfahrener Pilot begleitet dich.

ab 14 Jahren... Pro Aero Jugendlager des AeCS
  Warum während der Sommerferien nicht von unserer Perle, dem aviatischen Jugendlager profitieren? Bist du zwischen 14 und 16 Jahren alt? Willst du deine Kenntnisse der Aviatik vertiefen? Jedes Jahr während der langen Sommerferien ist das einwöchige Jugendlager im Engadin der ultimative Garant für eine tolle Woche mit fast 200 Teilnehmern aus der ganzen Schweiz. Das Jugendlager wird dreisprachig geführt und vermittelt Berufsmöglichkeiten, der Bau von Fluggeräten wie Segelfluggleiter, Drachen, Ballon, Boomerang und einer Rakete.Tauche in die Welt der Aviatik ein, abgeundet mit spannenden Fachvorträgen unserer langjährigen Partner wie REGA, SWISS, Skyguide, Militäraviatik und Meteorologie. Film zum Jula.

ab 15 Jahren... Segelfliegen
  Was für eine Erfahrung, lautlos am Himmel in der Thermik und den Aufwinden zusammen mit den Vögeln zu kreisen! Segelfliegen war vor dem Motorfliegen, schon Otto Lilienthal baute sich im 18 Jahrhundert einen Gleiter. Heutiges Flugmaterial besteht aus Carbon und ist modernste Machart, eben fliegen pur!
 
ab 15 Jahren... Fallschirmspringen
  Den freien Fall zwischen Himmel und Erde erleben, was für ein Gefühl! Sanft zu Boden schweben mit dem modernen Flug- und Sprungmaterial, ein Erlebnis und Sport der Extraklasse
 
ab 15 Jahren  Ballonfahren
  Die ersten Menschen die vor über 200 Jahren den Boden verliessen und es in die dritte Dimension gewagt haben waren die Ballonfahrer. Erinnerst du dich an die Gebrüder Montgolfier? Im Ballon ganz ruhig über die Landschaft fahren, den Ausblick geniessen oder die Alpen überqueren. Ballonfahrer werden sprichwörtlich vom Winde verweht.

ab 16 Jahren  SPHAIR
  SPHAIR sucht und findet junge Schweizer Nachwuchspiloten und Fallschirmaufklärer. Experten aus der zivilen und militärischen Luftahrt prüfen die Kandidaten in einem mehrstufigen Verfahren und bereiten sie auf die Praxis vor.

Das Sphair-Zertifikat ist ein Qualitätssiegel für das Talent und das Engagement der Kandidaten. Es ist die Eintrittskarte für den professionellen Sprung in die dritte Dimension. Mit Sphair eröffnen sich dem interessierten Nachwuchs eine Vielzahl verschiedener Berufsbilder in der Aviatik, sowohl im militärischen als auch im zivilen Bereich.


ab 16 Jahren PAGS Pro Aero Gleitschirm Schnupperkurs
  In Zusammenarbeit mit der Schweizer Stiftung Pro Aero und dem Schweizerischen Hängegleiterverband SHV haben Jugendliche die Gelegenheit, in drei Kursen in jeder Landesgegend der Schweiz in einem ersten Kurs zu ganz bescheidenen Kosten Luft im Gleitschirmsport zu schnuppern. Die Ausschreibung erfolgt jährlich.

ab 17 Jahren... Motorfliegen
  Den Steuerknüppel selber in der Hand haben? Nimm die Chance wahr, entdecke neue Horizonte als künftiger Privatpilot. Das Erlangen der Lizenz zum Privatpiloten, der Traum vieler jungen Menschen und eine anspruchsvolle Sportart in der Aviatik, vereint mit Kameradschaft und trotzdem Unabhängigkeit.
 
ab 17 Jahren... IACE (Internationaler Jungfliegeraustausch)
 

Der internationale Jungfliegeraustausch existiert seit 1946 und steht unter dem Zeichen der Völkerverbindung, der Kamaradschaft und des Erfahrungsaustausches junger Piloten rund um unseren Globus. Lerne ein anderes Land während dem 2-wöchigen Austausch in den Sommerferien kennen. Lerne Kultur, Brauchtum und aviatische Leckerbissen in anderen Ländern kennen, knüpfe Fliegerfreundschaften die oft eine Leben lang bestehen mit Menschen aus fernen Ländern.

Einfach in die Ferien zu fliegen war gestern, der Internationale Jungfliegeraustausch IACE ist das aviatische Erlebnis für junge Piloten. Lust dazu? Melde dich als Mitglied des AeCS über deinen Flugsportverein an, die Ausschreibung erfolgt im Spätherbst des dem Austausch vorangehenden Jahres, lerne die englische Sprache und schon hast du eine gute Chance dabei zu sein.

Aero-Club der Schweiz
Jugend/Nachwuchs
Jürg Märki
Lidostrasse 5
6006 Luzern

T: +41 41 375 01 06
F: +41 41 375 01 02
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Pro Aero Jugendlager
Marc Robert
Lidostrasse 5
6006 Luzern

T: +41 41 375 01 14
F: +41 41 375 01 02
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Jungfliegeraustausch IACE

Jürg Märki
Lidostrasse 5
6006 Luzern

T: +41 41 375 01 06
F: +41 41 375 01 02
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!