Partnerorganisationen

 

Logo FAI

logo proaero

 

Logo Swissolympic

 

 

Logo aerosuisse

ar-app

Die grösste Aviatik-Zeitschrift der Schweiz als ePaper für Ihr iPad oder iPhone: Beziehen Sie jetzt die AeroRevue-App.Für AeCS-Mitglieder gratis.

Apple-appstore

logo android

Zentralvorstand AeCS

Aufgaben und Kompetenzen

Der Zentralvorstand ist das oberste geschäftsleitende Organ des AeCS. Er kann gemäss Reglement sowie den Statuten des AeCS einen Teil seiner Aufgaben und Kompetenzen vollumfänglich oder teilweise an einzelne Mitglieder oder an Dritte übertragen, bleibt jedoch der Delegiertenversammlung für alle ihm übertragenen Aufgaben verantwortlich.

Der Zentralvorstand delegiert die Geschäftsführung grundsätzlich an das Zentralsekretariat (ZS) unter der Verantwortung des Generalsekretärs, soweit nicht Gesetz, Statuten oder das Geschäftsreglement ausdrücklich etwas anderes vorsehen. Der Zentralvorstand übt die Oberleitung und die Aufsicht sowie die Kontrolle über die Geschäftsführung aus. Er trägt im gesetzlichen Rahmen dafür Verantwortung. Zusätzlich kommen dem Zentralvorstand in seiner Gesamtheit folgende unübertragbare Aufgaben zu:

  • die Oberleitung des AeCS und die Erteilung der nötigen Weisung; dazu zählen auch die Festlegung der Verbandsstrategie und der Ziele einer Amtsperiode und die Bestimmung der Mittel zur Erreichung desselben.
  • die Festlegung der Organisation und die Ausgestaltung der entsprechenden Organigramme.
  • Die Aufsicht und Gesamtkoordination der Ressorts.
  • die Ernennung und Abberufung des Generalsekretärs, die Regelung der Zeichnungsberechtigung, die Oberaufsicht über den Generalsekretär, dies auch im Hinblick auf die Befolgung der Gesetze, Statuten, Reglemente und Weisungen.
  • die Ernennung und Abberufung des Chefredaktors AeroRevue (AR), die Zeichnungsberechtigung, die Oberaufsicht über den Chefredaktor AR, dies auch im Hinblick auf die Befolgung der Gesetze, Statuten, Reglemente und Weisungen.
  • die Erstellung des Geschäftsberichts, die Vorbereitung der Delegiertenversammlung und die Ausführung der Beschlüsse der Delegiertenversammlung.
  • Der Zentralvorstand ist befugt, über alle Angelegenheiten Beschluss zu fassen, die nicht der Delegiertenversammlung oder einem anderen Organ des AeCS durch Gesetz, Statuten, Reglemente oder Beschlüsse vorbehalten oder übertragen sind.

Der Zentralvorstand konstituiert sich selbst, der Zentralpräsident und die Regionaldelegierten werden von der Delegiertenversammlung gewählt. Für die Ernennung des stellvertretenden Zentralpräsidenten stellt der Zentralpräsident Antrag an den ZV. Der Stellvertreter des Zentralpräsidenten wird an der konstituierenden Sitzung bestimmt. Ihm können durch den Zentralpräsidenten spezifische Aufgaben übertragen werden.

Aero-Club der Schweiz
Lidostrasse 5
6006 Luzern

T: +41 41 375 01 01
F: +41 41 375 01 02
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Jahresberichte

 

Haltungspapiere

 

Organisation