Partnerorganisationen

 

Logo FAI

logo proaero

 

Logo Swissolympic

 

 

Logo aerosuisse

ar-app

Die grösste Aviatik-Zeitschrift der Schweiz als ePaper für Ihr iPad oder iPhone: Beziehen Sie jetzt die AeroRevue-App.Für AeCS-Mitglieder gratis.

Apple-appstore

logo android

Faszination Kunstflug

Kunstflug kann Lärm erzeugen – die wechselnden Höhen und Tiefen der Antriebseinheit, ob Kolben- oder Elektromotor und der Propeller, das wiederholte Training am gleichen Ort, Flüge an Wochenenden und an schönen Abenden, können betroffene Anwohnende stören. Die eher ungewohnten Bewegungen der Flugzeuge im Luftraum mit vielen vertikal sinkenden und senkrecht steigenden Passagen bei gleichzeitigem Drehen um alle Achsen können bei Laien ungewohnte Reflexe auslösen.

Um Kunstflugtraining einerseits grundsätzlich ohne Einschränkungen zu ermöglichen und andererseits die dabei entstehenden Geräuschemissionen möglichst gering zu halten, bitten wir alle Kunstflugpiloten und -pilotinnen, die Punkte welche in untenstehendem Merkblatt zusammen mit der Swiss Aerobatic Association SAA erarbeitet wurden, zu befolgen.

Die Kunst des Fliegens kommt auch vom Kunstflug!