Erste Etappe der Teilrevision des Luftfahrtgesetzes tritt per 1. Januar 2018 in Kraft

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 11. Oktober 2017 entschieden, dass eine erste Etappe der Teilrevision des Bundesgesetzes über die Luftfahrt (LFG) per 1. Januar 2018 in Kraft tritt. Damit werden rund 80 Prozent der Bestimmungen der Teilrevision sowie eine Änderung der Verordnung über die Luftfahrt (LFV) in Kraft gesetzt. Die Anpassungen betreffen vorwiegend die Luftsicherheit (Security).