Weitere laden…
  • Erneuter Zuwachs im Aero-Club der Schweiz

    Anlässlich der Generalversammlung des Aero-Club du Val de Travers am Freitag 15.3.19 sind die Mitglieder dem Antrag ihres Vorstands gefolgt und haben den Beitritt des Aéro-Club du Val de Travers (ACVT) zum…

  • Schweizer Ju-Air darf keine kommerziellen Passagierflüge mehr durchführen

    Das Bundesamt für Zivilluftfahrt BAZL wird der Dübendorfer Ju-Air die Genehmigung für kommerzielle Passagierflüge entziehen. Die Ju-Air kann aber unter technischen und betrieblichen Auflagen weiterhin für ihre Vereinsmitglieder im privaten Rahmen Passagierflüge…

  • Versand AeCS-Jahresrechnungen und FAI-Sportlizenzen 2019

    In diesen Tagen werden allen AeCS-Mitgliedern die Jahresrechnung 2019 und wo bereits aus dem Vorjahr vorhanden oder vorbestellt, die FAI-Sportlizenzen zugestellt. Mit der neuen Mitgliederverwaltungssoftware des AeCS kommen die Rechnungen und Membercards…

  • Unfallstatistik 2018 Schweizer Luftfahrt

    Die Schweizer Zivilluftfahrt wurde im Jahr 2018 durch das Ereignis vom 4. August geprägt, der Absturz der Ju-52, bei dem 20 Menschen ihr Leben verloren haben. Trotz dieses Ereignisses hat die absolute…

  • Auswirkung auf den grenzüberschreitenden Luftverkehr bei Ablehnung des revidierten Waffengesetzes

    Unser AeCS Zentralpräsident Matthias Samuel Jauslin hat im Nationalrat eine Frage z.Hd. des Bundesrat eingereicht. Eingereichter Text: Bei einer Ablehnung des revidierten Waffengesetzes in der Referendumsabstimmung vom 19. Mai 2019 wird die…

  • Neumitgliedschaften im Aero-Club der Schweiz

    Am Freitag 1.3.19 hat sich die Motorfluggruppe Thun anlässlich ihrer Hauptversammlung 2019 entschieden, dem MFVS und dem AeCS beizutreten. Die Motorfluggruppe Thun ist seit vielen Jahren auf dem Flugplatz in Thun beheimatet…